Kompetenzmanagement

Kompetenzmanagement

Partner: Laser Application

Ausgangssituation: KMU mit sechs Arbeitsplätzen. Wobei jeder Mitarbeiter für mehrere Aufgaben verantwortlich ist.

Bedarf: Methodik für eine gezielte Personal- und Kompetenzplanung

Vorgehen: Soll-Ist-Abgleich der Kompetenzen innerhalb des Unternehmens mithilfe einer Kompetenzmatrix und Ableitung geeigneter Maßnahmen.

Ergebnis: Methodik für eine strukturierte Unterstützung der Personalplanung und des Recruitings. Auf diese Weise ist es möglich, Kompetenzlücken frühzeitig aufzudecken und zu schließen.

zurück zu den Themen